Fliege des Monats - Januar 2013

Jeck Sedge
´╗┐Januar 2012 startet die Section Mouche mit ihren Bindeabenden

Die -JackSedje- wie sie in Luxemburg genannt wird, ist im Januar zwar nicht unbedingt die beste Wahl, aber sie ist sonst dermassen f├Ąngig, dass wir beschlossen haben mit dieser Fliege unsere Bindereihe bei der Section Mouche zu starten
Ihre Herstellung ist nicht gerade einfach, aber mit ein bischen ├ťbung machbar.
Sie besteht aus Hasenpelz, Entenbrustfedern und Entenb├╝rzelfedern, sowie einer Hahnenhechel.

Obwohl sie auch als Trockenfliege in allen Gr├Âssen benutzt werden kann, wird sie optimal als oberste Springerfliege in einem Nassfliegenzug eingesetzt.
Mit einer Gold oder Messingperle kann sie sogar als Streamer -missbraucht- werden
Eine Allroundfliege der Extraklasse

 Bindeanleitung